2003 bis 2006

12. Juli 2003

Open Air Konzert mit den BEAT BROTHERS

Eine Veranstaltung gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung und dem Verkehrsverein auf Initiative der Kreissparkasse Rhein-Pfalz.

Erlös: 1.750,- €!

 

06. November 2003

In der 6. Mitgliederversammlung des Vereines wird die Gewaltprävention thematisiert und die Politik zu konkreten Lösungsvorschlägen aufgefordert.

 

12. Dezember 2004

Uli Schäfer, unser Freund und 1. Vorsitzender, stirbt im Alter von 50 Jahren nach langem Leiden. Er fehlt uns.

Er hatte das Amt des 1. Vorsitzenden seit Vereinsgründung im Sommer 1998 inne. Trotz seiner Krankheit stand er uns auch im letzten Jahr immer mit Rat zur Seite.

„Seine Nähe zu den Menschen, seine Kraft und sein Engagement werden uns stets Vorbild sein. Er leistete Bleibendes für unser Sozialwesen!"


27. April 2005

7. Mitgliederversammlung

Pfarrer Ralf Hettmannsperger regt in seinem Nachruf auf Uli Schäfer die Einrichtung eines „Uli-Schäfer-Förderpreises“ für soziales Verhalten an. Veränderungen im Vorstand:

dem Verstorbenen 1. Vorsitzenden Uli Schäfer folgt die bisherige

2. Vorsitzende Tina Linder als 1. Vorsitzende nach.

Zur zweiten Vorsitzenden wird Silvia Schäfer-Nied gewählt.

Für Monika Schwarzbach, die für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung steht, folgt Dr. Andrea Rech als Schriftführerin nach.

vlnr: Dr. Andrea Rech, Silvia Schäfer-Nied, Christof Hager, Tina Linder

16. und 17. Juli 2005

Unter Mithilfe von Gemeindeverwaltung und Verkehrsverein organisiert der Sozialverein sein erstes "Kunterbuntes Benefiz-Wochenende":

ein Kinderfest, ein Open Air Konzert mit der Simon and Garfunkel-Revival-Band, ein Frühschoppen mit den Weinlandmusikanten und ein Sonntagskonzert mit der Chorgemeinschaft, dem Kath. Kirchenchor St. Cäcilia, dem Kinderchor Don Bosco und Jagdhornbläsern.

Erlös: nahezu 9.000,- €!


24. Februar 2006

Der Sozialverein geht online: http://www.sozialverein-kunterbunt.de


14. Dezember 2006

Den Förderpreis für Jungnaturschützer des Rhein-Pfalz-Kreises erhält die Sielmanns Natur-Ranger-Gruppe des Sozialverein Kunterbunt!

Für eine Spende an den Sozialverein Kunterbunt e.V. überweisen Sie bitte  auf folgendes Konto:

 

Sozialverein Kunterbunt e.V.

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN DE83 5455 0010 0001 9227 98

BIC LUHSDE6AXXX

Spendenkonto "ASYL":

Sozialverein Kunterbunt e.V.

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN DE19 5455 0010 0193 1927 21

BIC LUHSDE6AXXX

 

Die auf dem Asylkonto  eingehenden Spenden kommen ausschließlich den hier lebenden geflüchteten Menschen zugute!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Termine

09. Juli, 17-19 Uhr

Café International

Martin-Luther-Gemeindehaus.

Alle 14 Tage!

Jeden Donnerstag

12 Uhr Lebensmittel-ausgabe/Tafel

Pfalzring 51a

Jeden Freitag

15.30 - 17.30 Uhr

Kleiderkammer

Pfalzring 51

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sozialverein Kunterbunt e.V