Aktuelles

Ihnen allen allein geruhsames, friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein glückliches, gesundes neues Jahr!

Lebensmittelausgabe des Sozialvereins "Kunterbunt"

Am 21.12.2022 war die letzte Lebensmittelausgabe für das Jahr 2022!

Zur normalen Lebensmittelration, die wir bei Bedarf mit gespendeten und vom Sozialverein zugekauften Lebensmitteln ergänzen, bekamen die Erwachsenen ein kleines Weihnachtsgeschenk in Form von Hygieneartikeln aus dem Drogeriemarkt.

Für die Kinder hatten wir Tüten mit Apfel, Orange, Mandarine, Nüssen, Schokonikoläusen und einem Gutschein zum Einkauf beim Schreib- und Spielwarengeschäft  Kritzel-Kratzel in der Rheinstraße 36 gepackt!

Unsere Kunden haben sich sehr über die kleinen Weihnachtsgaben gefreut und für das Team der Lebensmittelausgabe ist das immer wieder ein Ansporn sich weiter für unsere Kunden zu engagieren!

Wir werden ab dem 04.01.2023 wieder wöchentlich für unsere Kunden der Lebensmittelausgabe da sein!

Für alle helfenden Hände gab es als Dank für den wöchentlichen Einsatz ebenfalls eine kleine Anerkennung!

Wir danken allen Helfern und Spendern für das Engagement im vergangenen Jahr und wünschen einen guten Start ins neue Jahr und vor allen Dingen Gesundheit!

Das Team vom Sozialverein Kunterbunt freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit!

Endlich wieder Weihnachtsmarkt

Gerne haben wir das Angebot der Gemeindeverwaltung angenommen, am Samstag und Sonntag im Kurpfalztreff eine Aktion für Kinder anzubieten. Bei der kleinen Odenwälder Lebkuchenbäckerei Baumann haben wir Sterne, Tannenbäume und Herzen gekauft, die die Kinder nach eigenem Geschmack mit Zuckerguss und vielen Leckereien verzieren konnten. Schon am Samstagabend waren wir annähernd ausverkauft und mussten uns um Nachschub für Sonntag bemühen.

Schön, dass sooo viele Kinder da waren!

Teilnahme am "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen"

Gerne sind Vorstandsmitglieder des Sozialvereins der Einladung der Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Lobocki gefolgt, am Aktionstag "Keine Gewalt gegen Frauen" am 25.11.22 teilzunehmen.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in das Thema durch Bürgermeister Michael Müller und die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde belegte die hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Pfalz-Kreises, Heidi Wittmann, das wichtige Thema mit Zahlen: "In Deutschland hat bereits jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt erfahren, bei jeder vierten ist der Täter der eigene Partner."

Alle Gäste einte nicht nur das persönliche Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen, sondern gemeinsam wurde auch die entsprechende Fahne gehisst.

Familienführung im Vogelpark BORO

Am Samstag den 26.11.22 ging es, nach der Schlammbrummer-Suche, in die nächste Runde unserer Aktionen für Kinder: wir besuchten den Vogelpark Bobenheim-Roxheim.

Etwa 10 Familien fanden sich ein, darunter sogar ein Geburtstagskind mit seinen Gästen. Wenn das nicht das größte Kompliment für den Vogelpark ist!

In drei Kleingruppen durften wir bei den Aras, den Sittichen und den im zentralen Bau untergebrachten Vögeln hinein schauen und bekamen jede Menge interessanter Informationen über Fütterung, Sozialverhalten und individuellen Besonderheiten der einzelnen Bewohner. Es wurde deutlich dass die Mitarbeiter des Parks fast jedes einzelne Tier mit seinen speziellen Eigenschaften und Bedürfnissen kennen und sich mit viel Leidenschaft den Tieren widmen. Die Kinder schauten, hörten, fragten und bestaunten. Auch die Erwachsenen waren mit viel Interesse dabei.

 

Herzlichen Dank an Rainer Berenz und sein Team vom Vogelpark!

         Wer hilft mit bei der             Schlammbrummer-Suche?

Am 15.10.2022 fand unsere  Suche nach dem Schlammbrummer Suche nach dem Schlammbrummer statt, an der 40 Kindern mit Begleitpersonen teilnahmen. Treffpunkt war das Heimatmuseum. Zu Beginn der Veranstaltung erklärte Ewald Marx die Lebensweise und den Lebensraum des Schlammbrummers. Das Schlammbrummerlied wurde mit Gitarren-Begleitung kräftig mitgesungen.  Dann ging die Gruppe zum Roxheimer Altrhein, der als Heimat des Schlammbrummers gilt.  Trotz engagierter Suchen mit Hilfe des Schlammbrummer-Bohrers und lauten Trommelschlägen ließen sich leider keine Schlammbrummer entdecken und die Abenteurer mussten unverrichteter Dinge zurück ins Heimatmuseum gehen. Dort gab´s leckere  Schlammbrummer aus früheren Fängen, in Form von Laugenstangen.

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Schlammbrummer-Suche beim Verein für Naturschutz und Heimatpflege Bobenheim-Roxheim e.V. und den Naturfreunden Bobenheim-Roxheim.

 

Für eine Spende an den Sozialverein Kunterbunt e.V. überweisen Sie bitte  auf folgendes Konto:

 

Sozialverein Kunterbunt e.V.

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN DE83 5455 0010 0001 9227 98

BIC LUHSDE6AXXX

Spendenkonto "ASYL":

Sozialverein Kunterbunt e.V.

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN DE19 5455 0010 0193 1927 21

BIC LUHSDE6AXXX

 

Die auf dem Asylkonto  eingehenden Spenden kommen ausschließlich den hier lebenden geflüchteten Menschen zugute!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Termine

Lebensmittelausgabe am Kurpfalztreff

Jeden Mittwoch,

12:30 Uhr.

Berechtigte Personen finden sich bitte bis spätestens 12:15 Uhr am Kurpfalztreff ein!!

Keine Ausgabe am 29. Dezember!

Kleiderkammer  Kleinerweg 2

Jeden Freitag

15:00-16:30 Uhr

(nicht am 23.+30.12.2022)

 

Druckversion | Sitemap
© Sozialverein Kunterbunt e.V.